Exo Terra Thermostat, 100 Watt

Exo Terra Thermostat, 100 Watt

29,50 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Beschreibung

 

Beschreibung:

 

  • Genaue Kontrolle der Temperatur im Terrarium
  • Ideal für den Gebrauch mit Substratheizern und Wärmekabeln
  • Kontrolliert die Temperatur zwischen 20°C und 35°C
  • Wasserdichter Fernsensor
  • Kontrolliert Heizgeräte bis zu 100W/300W
  1. Eingelassener Temperaturschalter, um ein versehentliches Verstellen oder eine versehentliche Änderung zu verhindern
  2. Wasserdichter Fernsensor mit 185 cm langem Kabel
  3. Der rote LED-Wärmeindikator zeigt, wenn das Heizelement AN ist
  4. Ideal für den Gebrauch mit Substratheizern, Wärmekabeln und keramischen Heizstrahlern

 

Reptilien sind ektotherm und brauchen die Wärme von einer externen Quelle, um ihre Körpertemperatur optimal regulieren zu können. Die meisten Reptilien verwenden sowohl die direkte von der Sonne ausgestrahlte Wärme als auch die übertragene Wärme von Oberflächen, die von der Sonne erwärmt wurden, wie beispielsweise Äste, Felsen oder andere wärmespeichernde Strukturen. Solch ein artgerechtes Temperaturgefälle in einem Terrarium herzustellen, ist ein wichtiger Faktor für die erfolgreiche Reptilienhaltung. Mit dem elektronischen Exo Terra Thermostat (AN/AUS, 100W/300W) können Sie ein gutgesteuertes Wärmesystem erzeugen. Es ermöglicht Ihnen, die benötigten Temperaturbedingungen beizubehalten, die denen in einer Wüsten- oder tropischen Umgebung ähneln. Der Thermostat trägt ebenfalls dazu bei, eine Überhitzung an heißen Sommertagen oder eine Unterkühlung in kalten Winternächten zu vermeiden. Der elektronische Triac-Schalter hält die Temperatur auf dem vorgegebenen Wert und verhindert Temperaturschwankungen im Terrarium. Verbinden Sie Ihren Substratheizer, Ihr Wärmekabel oder Ihren keramischen Heizstrahler mit dem Exo Terra Thermostat, stellen Sie die gewünschte Temperatur ein und platzieren Sie den Wärmesensor an der gewünschten Stelle. Der rote LED-Wärmeindikator leuchtet, wenn das Heizgerät heizt und stellt sich aus, wenn die gewünschte Temperatur erreicht wurde. Der eingelassene Schalter des Thermostaten verhindert versehentliche Temperaturänderungen, wenn das Gerät angefasst wird. Der wasserdichte Fernsensor kann problemlos in sehr feuchten Terrarien und Wasserumgebungen verwendet werden.

Der Exo Terra Thermostat sollte den Bedürfnissen der Tiere gemäß eingestellt werden. Recherchieren Sie den optimalen Temperaturbereich (POTR – preferred optimum temperature range), so dass Sie das richtige Temperaturgefälle für die Thermoregulierung Ihrer speziellen Reptilien in Ihrem Terrarium schaffen können.